Ein Flug nach Costa Rica!

Einen A320 zu fliegen ist fast so einfach wie Autofahren … 😉

Naja, nicht ganz. Zum Glück hatte ich gutes Wetter. Beste Voraussichten für eine sichere Landung.
Die Stunde im Flugsimulator hat mir riesige Freude bereitet. Die Geräuschkulisse um mich herum war sehr authentisch.
Wer einmal einen Airbus fliegen möchte, sollte das einmal ausprobieren. Jeder Flughafen auf der Welt ist machbar.

Ich durfte sogar zwei Flughäfen ansteuern. Zuerst ging es nach New York, dem JFK. Quasi der Probeflug …
Okay! Okay! Die Instrumente wurden irgendwann ein wenig laut, mit ihren Alarmtönen … 😉 Doch wenn man den Dreh erst mal raus hat, fühlt man sich fast wie ein echter Pilot!

Mein zweiter Flug ging nach Costa Rica!

Und damit haben wir auch schon den Gewinner des 1-Tag-Gewinnspiel:

TOBIAS

Bitte schicke mir eine email (kim.rylee_writer@aol.de) und teile mir deine Adresse und dein Wunschbuch mit.

Hier das Beweisfoto! Sonnenuntergang in Costa Rica – mitten in der Pampa …

1

Allerdings war die Landebahn dort ziemlich kurz …

Wie man unschwer erkennen kann, habe ich sie dennoch gemeistert 😀

Allen anderen Teilnehmer-/Innen danke ich ganz ❤ lich für die tollen Tipps!!!

Eure
Kim

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s